Pagegen
   Home   Sitemap   Impressum   Email
Steiermark
Niederösterreich
Wien
  Ansprechpartner
BVL-Wien

Am 19. April 2012 - 5. Tag der Logistik - wurde des Regionalbüro Wien während einer Fahrt auf der MS Eisvogel feierlich eingeweiht. „Es war ein längst notwendiger Schritt, das BVL-Netzwerk um einen Knotenpunkt im Großraum Wien zu erweitern und gemeinsam mit dem Terminalbetreiber Hafen Wien Flagge zu zeigen. Damit dokumentieren wir auch, wie wichtig uns die Themen Infrastruktur, Wasserstraße und Häfen sind", so Stiftner. Der wichtige Infrastruktur-Knotenpunkt ist nach der aktuellen Strategie nicht nur Umschlagplatz für Waren, sondern bietet auch internationale Kooperationen und ist eine interessante Location für Veranstaltungen jeder Art. 


Der Hafen Wien - ein Unternehmen der Wien Holding - ist eines der größten Güterverkehrszentren Österreichs und liegt im Zentrum einer der wichtigsten Verkehrsadern Europas, der Rhein-Main-Donau Wasserstraße. Durch seine Trimodalität, die optimale Anbindung an die Verkehrsträger Schiff, Bahn, LKW und die Nähe zum Flughafen Schwechat hat der Hafen Wien eine bedeutende logistische Rolle als internationaler Handels- und Transportweg aus und nach Südosteuropa.


Der trimodale Güterumschlag ist das Kerngschäft des Hafen Wien. Mit modernem Gerät wird die rasche und sichere Verladung von Fracht aller Art durchgeführt. Die Hafen Wien-Gruppe betreibt mit ihren Tochtergesellschaften drei große Güterhäfen. In den Häfen Freudenau und Albern werden Schütt- und Stückgut wie landwirtschaftliche Produkte, Baustoffe, Metalle, Salze, Kraftfahrzeuge sowie Container umgeschlagen. Flüssigprodukte wie Mineralölderivate werden im Ölhafen Lobau umgeschlagen. Gesamt werden in allen drei Güterhäfen 1.700 Güterschiffe pro Jahr abgefertigt.

 

 

VERANSTALTUNGEN
BRANCHENFÜHRER
LINKS
Benutzername
Passwort
Ihre E-Mail Adresse
Ihr Name
Newsletter über

JETZT BESTELLEN